AsIPA - gemeinsam ein Feuer entfachen

Zum Bibel-Teilen treffen wir monatlich in einer interessierten Runde. Wir bringen dabei die Bibel in Kontakt mit unserem Alltag.

Die Abkürzung ASIPA bezieht sich auf einen"Asiatischen Pastoralansatz". im Bibelteilen arbeiten wir also mit Methoden, die nicht hier erfunden wurden, sondern die aus den ehemaligen Missionsländern als Erfahrungsschatz wieder zu uns zurückkommen. In der Schweiz wurde Asipa von der Bethlehemmission Immensee und dem Hilfswerk Missio bekannt gemacht www.asipa.ch 

Nächste Termine:  3. April, 8. Mai, 19. Juni jeweils um 19:30 im Pfarrheim Balsthal