Informationen aus dem Kirchgemeinderat

Wiederum positiver Abschluss der laufenden Rechnung / Pfarrvakanz ab 2020?
Zur diesjährigen Rechnungsversammlung der röm.-kath. Kirchgemeinde Balsthal durfte der Präsident Daniel Bürgi 18 stimmberechtigte Personen begrüssen, die über die Rechnung 2018 zu befinden hatten.
Daniel Bürgi stellte den Anwesenden die Rechnung vor. Sie weist mit einem Ertrag von Fr. 1'458'453.05 gegenüber einem Aufwand von Fr. 1'283'685.86 einen Überschuss von Fr. 174'767.19 und einen Cashflow von Fr. 319'614 aus.
Die Versammlung bewilligt die Erhöhung des Eigenkapitals. Beantragte Nachtragskredite im Gesamtbetrag von Fr. 32'093.50 und Nettoinvestitionen in der Höhe von Fr. 574'119.68 für den An-/Umbau des Pfarreiheimes wurden ebenfalls genehmigt. Der Selbstfinanzierungsanteil liegt bei 25,04 %, der Zinsbelastungsanteil bei 0,65 % und die Nettoschuld je Pfarreimitglied bei Fr. 203.85 (Vorjahr Fr. 97.52).
Von der Versammlung wurde die, von der Verwalterin Ursula Ackermann sauber und korrekt geführte Rechnung 2018, genehmigt und verdankt.
Unter Verschiedenem wurde auf die kommenden Gottesdienste an Auffahrt in Mümliswil (Pastoralraumgottesdienst) sowie auf den hoffentlich im Freien stattfindenden Fronleichnamsgottesdienst hingewiesen.
Pfarrer Toni Bucher informierte über das weitere Vorgehen nach seinem Dienstaustritt Ende 2019 infolge Pensionierung. Die Stelle wurde durch die Findungsgruppe ausgeschrieben, die dann auch über eine Neubesetzung des Pastoralraumleiters zu befinden hat. Weiter informiert Toni, dass am Sonntag, 22. September um 15 Uhr, Joël Eschmann aus unserer Gemeinde durch den Weihbischof zum Diakon geweiht wird.
Das Café Wortschatz, das jeden Dienstag in den Räumlichkeiten des Pfarreiheimes stattfindet, ist sehr beliebt und wird von immer mehr Teilnehmenden genutzt. Für die unentgeltliche Benutzung des Pfarreiheimes bedankte sich Markus Heil ganz besonders.
Nach dem offiziellen Teil waren die Anwesenden wiederum eingeladen, bei Brot und Wein etwas zu verweilen sowie ihre Gedanken auszutauschen.

Erfreulicherweise konnte der Kirchgemeinderat für das Ressort Dienste ein neues Mitglied begrüssen, nämlich:
Markus Böni
Markus ist unter anderem für die gesamte Aussenanlage der Kirchgemeinde sowie den Spielplatz zuständig, wird bei Neuanschaffungen von Maschinen und Geräten Unterstützung bieten und ist verantwortlich für Geräte- und Maschinenreparaturen, Revisionen, Serviceauftägen sowie Serviceverträge.

Neuanstrich Pfarreiheim
Der Kirchgemeinderat hat die Farbe für den Neuanstrich des Pfarreiheimes definiert.
Zukünftige Projekte wie Neulasierung der Kirchentüren, Umstellung der nicht optimal funktionierenden Innenbeleuchtung Pfarrkirche auf LED-Technik sowie Ersatz des fehlschlagenden Klöppels der Gocke 1 wurden diskutiert und das weitere Vorgehen besprochen.
Für das Zeltfest vom 23./24. August wurde die Benützung des Kirchenareals bewilligt.
Informationen erhielt der Rat zu Folgendem:
- Ausschreibung Pfarrer-/Pastoralraumleiterstelle.

Der Kirchgemeinderat

 

 

 

 

Sitzungstermine Kirchgemeinderat 2019

 

Beschreibung

 
 

Datum

 
 

Zeit

 
 

Ort

 
 

KGR

 
 

MO 21.01.

 
 

20:00

 
 

Pfarrhaus Balsthal

 
 

KGR

 
 

MI 13.03.

 
 

19:30

 
 

Pfarrhaus Balsthal

 
 

KGR

 
 

DI 16.04.

 
 

19:30

 
 

Pfarrhaus Balsthal

 
 

KGR

 
 

MI 08.05.

 
 

19:30

 
 

Pfarrhaus Balsthal

 
 

KGV Rechnung

 
 

MO 27.05.

 
 

20:00

 
 

Pfarreiheim Balsthal

 
 

KGR

 
 

FR 28.06.

 
 

18:30

 
 

Pfarrhaus Balsthal

 
 

KGR

 
 

MO 12.08.

 
 

19:30

 
 

Pfarrhaus Balsthal

 
 

KGR

 
 

MI 18.09.

 
 

19:30

 
 

Pfarrhaus Balsthal

 
 

KGR

 
 

MI 23.10.

 
 

19:30

 
 

Pfarrhaus Balsthal

 
 

KGR

 
 

MO 04.11.

 
 

20:00

 
 

Pfarrhaus Balsthal

 
 

KGV Budget

 
 

MO 25.11.

 
 

20:00

 
 

Pfarreiheim Balsthal

 
 

KGR

 
 

MI 18.12.

 
 

18:30

 
 

Pfarrhaus Balsthal