Fiire mit de Chliine

Als Ausdruck des Glaubens feiern wir Gottesdienste; für unsere ganz Kleinen und ihre Familien sind dies die sogenannten "Fiire mit de Chliine". Sie werden von Müttern mitgestaltet. Die Feiern ermöglichen kleinen Kindern bis ca. Schuleintritt ein ganzheitliches religiöses Erlebnis. Es wird gefeiert, gesungen, getanzt, gebetet, wir hören, sehen oder erleben Geschichten. Die ganze Familie ist willkommen, auch ältere Geschwister, Grosseltern, Freunde und Freundinnen, ...


Unser Team

- Marie-Louise Albani

- Maria Altermatt

- Jeanine Hüsler

- Simone Latscha

- Kathrin Schmid

- Melanie Tschanz

 Für das Seelsorgeteam:

- Regina Fluri 

 

 


Rückblick Spaziergang zum Waldspielplatz

Schön, wenn sich die Eltern auch ausserhalb der Kirche treffen, damit sich alle besser kennenlernen. Die Kinder haben Gelegenheit, gemeinsam zu spielen und sich auszutoben.

Am Mittwoch, 19. Mai haben wir uns bei leichtem Regen um 14.30 Uhr beim Friedhof getroffen. Petrus hat es gut mit uns gemeint und beim Spaziergang zum Waldspielplatz die Sonne scheinen lassen. Dort angekommen, haben wir ein Feuer entfacht. Die Kinder haben den Wald erkundet und sich auf dem Spielplatz vergnügt. Das gab schon Hunger. Darum haben wir unsere mitgebrachten Würste gebraten und Schlangenbrot gebacken.

Die Zeit verging wie im Flug. Wir haben uns dann gegen 17.00 Uhr auf den Heimweg gemacht. Glücklicherweise waren die Meisten beim abendlichen, heftigen Gewitter wieder daheim.

Es war ein wunderschöner, kurzweiliger Nachmittag. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

Wir suchen Sie!

Laufend sind wir auf der Suche nach Verstärkung für unser "Fiire mit de Chliine"-Team.

Sie brauchen keine theologische und auch keine pädagogische Ausbildung um bei uns mitzumachen.

Was Sie brauchen ist, Freude am Geschichten erzählen, Freude an Kindern, Freude am Vermitteln von christlichen Werten und ein bisschen Mut.

 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, zögern Sie nicht, jemanden vom "Fiire mit de Chliine"-Team unverbindlich zu kontaktieren