Religionsunterricht

Ein Team von engagierten Katechetinnen und Katecheten erteilt den Kindern und Jugendlichen in den verschiedenen Pfarreien des Pastoralraums Religionsunterricht. In der 1. und 2. Klasse in Balsthal ist der Religionsunterricht ökumenisch, ebenso in der 7. und 8. Klasse der Kreisschule Falkenstein. Die Schülerinnen und Schüler der SekB besuchen den Lebenskunde-Unterricht.

Zwei Grundsätze, an denen sich die Religionsunterrichtenden orientieren:

- Der Religionsunterricht ermutigt und fördert die Kinder und Jugendlichen, nach sich selbst, nach dem Zusammenleben mit andern, nach dem Woher und Wohin ihres Lebens und nach Gott zu fragen.

- Der Religionsunterricht eröffnet Kindern und Jugendlichen Zugänge zu den biblischen Überlieferungen und ihrer lebensspendenden Kraft.


Verantwortlicher Religionsunterricht

Daniel Poltera, Katechet

28.08.1978, seit 1. August 2013 in Balsthal.

Mail daniel.poltera(at)kath-pfarrei-balsthal.ch